NewsVideospiel

Subnautica kommt auf die PS4

PC-Spieler konnten sich nun schon seit längerem auf dem Planeten 4546B austoben und eine atemberaubende Unterwasserlandschaft erleben.

Nun möchte das Studio Panic Button, das auch schon erfolgreich Doom, Wolfenstein 2 und Rocket League portiert hat, Subnautica auf die PS4 bringen.

Ein grobes Release-Fenster gibt es zwar noch nicht, aber der Ankündigung sind auch schon Taten gefolgt, weshalb mit einem baldigen Release, vielleicht sogar noch in 2018, zu rechnen ist.

Momentan arbeitet Panic Button auch schon an der Portierung zu Warframe auf der Nintendo Switch.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website speichert einige personenbezogene Daten. Diese Daten werden genutzt, um eine personaliserte Erfahrung zu gewährleisten. Hierzu werden deine Statistiken getrackt und in Einheit mit der Deutschen Datenschutzgrundvereinbarung reguliert. Falls du nicht möchtest, dass deine Daten zukünftig getrackt werden, kannst ein Cookie zulassen, welches sich deine Entscheidung für ein Jahr merkt. Zustimmen, Verweigern  
659