NewsVideospiel

No Man’s Sky – Update “Next” bringt lang ersehntes Feature

Von Beginn der Ankündigung von No Man’s Sky und worauf auch ein großer Teil meines damaligen Hypes um das Spiel beruhte, hoffte ich auf ein endloses Weltall und das gemeinsam mit Freunden bereisen und erkunden zu können. Nun, das ging eben einfach nicht und so nahm das Spiel sich selbst die Faszination, die ich mir so sehr gewünscht hatte. Ich verlor mein Interesse und spielte es nicht mehr. Ab dem. 26. Juli soll sich das nun ändern und das Update Next bringt das Feature auf alle Plattformen.

Das sagt Sean Murray selbst darüber:

Der Multiplayer-Modus verändert das No Man’s Sky-Erlebnis komplett, er ist so ambitioniert, unterhaltsam und mitreißend, wie wir es immer haben wollten. Ich bin so glücklich, dass das endlich wahr wird … es ist wirklich aufregend, das Potenzial voll realisieren zu können, das so viele Menschen in No Man’s Sky sehen. Das wird unser größtes Update bisher und wir freuen uns, jetzt auch die Xbox-Spieler mit auf die Reise zu nehmen.

Das Update im Überblick:

  • Erkunden Sie das unendliche Universum gemeinsam mit Freunden oder stoßen Sie zufällig auf andere Reisende.
  • Bei ihrer gemeinsamen Reise können Freunde sich gegenseitig helfen, am Leben zu bleiben oder andere ausplündern, um zu überleben.
  • Bauen Sie als Team Basen, um Planeten zu kolonisieren und prahlen Sie damit vor anderen Spielern.
  • Werden Sie Pirat oder Flügelmann in epischen Raumschlachten zwischen Freunden und ihren Widersachern.
  • Rasen Sie mit Ihren Exocrafts durch seltsames, fremdartiges Terrain, erstellen Sie Rennstrecken und teilen Sie sie online.

In der NMS-Version für Xbox One, die in Europa am 26. Juli veröffentlicht wird, sind Next sowie drei weitere wichtige Updates (Foundation, Pathfinder, Atlas Rises) und Dutzende kleinerer Patches enthalten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=U1vJPPP4E_k
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.