NewsVideospiel

Sea of Thieves-Beta wird verlängert

Sea of Thieves wird gefeiert. Ob nun von Arbeitskollegen, Freunden, Nachbarn oder Streamern, alle scheinen mit dem Piratenabenteuer rundum zufrieden zu sein.

Während der Beta, die nun aber schon am 29. Januar enden sollte, konnten sich einige Spieler nicht einloggen, da es Probleme mit den Servern gab. Vielen Spielern wurde nämlich nicht angezeigt, dass das Spiel in ihrer Zeitzone noch nicht verfügbar war, sodass diese im Irrglauben waren, das Spiel würde nicht funktionieren. Selbst nach einen Hotfix namens “too early” wurden viele Gamer enttäuscht und teils auch sehr böse. Das nehmen ihnen die Entwickler aber nicht allzu übel und verlängern die Beta schlichtweg um zwei weitere Tage bis zum 31. Januar.

Danke, Rare Studios!

Tags:

One comment

  1. […] Gerade dann, wenn man bedenkt, dass es Server-Probleme gab und die Beta aufgrund dessen sogar um zwei Tage verlängert […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Pixel sind live!
CURRENTLY OFFLINE