FilmNews

Star Wars: Die letzten Jedi – 20 Minuten gibt es auf der DVD & Blu-Ray-Version oben drauf

Erst seit wenigen Tagen läuft Star Wars: Die letzten Jedi in den Kinos und kommt bei Fans und Kritikern eher mäßig an – unser Michael hat auch einige Worte zum Film selbst verloren. Aber bereits jetzt verriet Regisseur Rian Johnson erste Infos zur DVD & Blu-Ray-Version.

So wird es 20 Minuten zusätzliche Szenen geben, die zuvor Teil der 3 stündigen Version des Filmes waren. Diese Szenen sind schlussendlich der Schere zum Opfer gefallen. Damit diese Szenen nicht verloren gehen und in Vergessenheit geraten, werden Fans den ersten Blick in der Heimversion darauf werfen können. Wer aber nun glaubt es erscheint auch ein Directors Cut, der sollte seine Erwartung gleich inne halten und nicht weiter verfolgen – einen DC wird es definitiv nicht geben! Mit einem Release kann man zu April 2018 rechnen, im gleichen Zeitraum erschien auch Star Wars Episode VII.

There’s some really nice stuff in there, but we actually cut that stuff pretty early because it was very clear that that section of the movie was completely lopsided in favor of those three, and it just didn’t support it. But it’s good stuff. It’s really good stuff. I assume when you’ll see it, you’ll enjoy it because I mean, we all did. It was cut early, and how you always know is like my staff, there’s a decent number of assistants and collaborators that work in the cutting room, and they were all complaining when we cut the sequence. And that’s how you know that it was something that people like. – Rian Johnson

Das gesamte Interview ist hier nachzulesen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Pixel sind live!
CURRENTLY OFFLINE