NewsVideospiel

Staffel 4 Episode 1 der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 jetzt verfügbar

Mit der jetzt veröffentlichten ersten Episode „Tagesanbruch“ von Staffel 4 der Lebendigen Welt, beweist ArenaNet™ erneut sein Bestreben, den Spielern von Guild Wars 2 beständig neue und anspruchsvolle Inhalte zu liefern.

Nachdem die Freie Stadt Amnoon von einem Brandsturm eingeschlossen wurde, erfährt der Kommandeur durch eine rätselhafte Vision, dass ein Kampf in den uralten elonischen Ruinen womöglich über die Zukunft Tyrias entscheiden wird. Er begibt sich auf die Suche nach einem geheimen Kriegerorden, der den Weg in jene uralte Stadt bewacht, als die Folgen vergangener Entscheidungen offenkundig werden.

Neben dem unverkennbaren Erzählstil von Guild Wars 2 hält Episode 1 weitere Highlights bereit:

  • Neuer Legendärer Fokus: Ein geheimnisvolles Relikt.
  • Neues FraktalZwielichtoase: Der Spieler reist in die Vergangenheit und wird Zeuge von den Ereignissen, die Elona geformt haben.
  • Neuer Schlachtzug Halle der Ketten: Ein Strom mörderischer Untoter jagt gnadenlos unschuldige Anhänger des Grenth. Mit der Beteiligung am Kampf wird über das Schicksal der Lebenden und der Toten entschieden.

Die Spieler erwartet eine von vielen gewünschte, bedeutende Verbesserung: der Geldbörse wurde die neue Kategorie „Schlüssel“ hinzugefügt. Sie enthält eine Währungsversion verschiedener vorhandener Gegenstände, die zum Öffnen von Schatzlagern dienen. Diese Gegenstände können verbraucht werden, um sie in neue Währungen umzuwandeln. Eine vollständige Liste der neuen Währungen findet sich in den Release-Notes.

Inhalte der Lebendigen Welt erscheinen alle 2 bis 3 Monate und stehen allen Spielern offen, die im Besitz der kürzlich erschienenen zweiten Erweiterung Guild Wars 2: Path of Fire sind. Zum Freischalten einer Episode der Lebendigen Welt loggen sich die Spieler einfach ein, sobald die Episode verfügbar ist. Wer noch nicht im Besitz von Path of Fire ist, kann die Episode für einen späteren Zeitpunkt vormerken. Zum Spielen von Staffel 4 muss die Handlung der Erweiterung nicht abgeschlossen sein. Die Inhalte von Staffel 4 der Lebendigen Welt sind für Stufe-80-Charaktere gedacht. Guild Wars 2: Path of Fire umfasst eine Aufwertung auf Stufe 80. So kann ein Charakter sofort auf die maximale Stufe aufgewertet und für alle Inhalte von Guild Wars 2, einschließlich Staffel 4 der Lebendigen Welt, ausgerüstet werden.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Die Pixel sind live!
CURRENTLY OFFLINE