NewsVideospiel

The Inpatient und Bravo Team verschoben

Gestern kündigte Sony die Verschiebung zweier VR Spiele an: The Inpatient und Bravo Team.

So erklärte Sony in einem Tweet, dass Supermassive Games noch Zeit brauche, um die Spiele abzuschließen und dem Standard der Spieler gerecht zu werden. So spricht man nun von einem Release Anfang 2018.

The Inpatient ist ein Horror-Erlebnis, das im Until Dawn Universum spielt. Es wird hauptsächlich um die Erfahrung der Story, das Treffen von Entscheidungen und das Alternieren der Geschichte gehen. Außerdem verspricht The Inpatient diverse Enden durch die Konsequenzen der Entscheidungen zu ermöglichen.

Bravo Team hingegen ist ein Action geladener Shooter, der in einem fiktiven Europa spielt. Hier können sich Spieler via Ducken und Eckendrücken an den Feind heranwagen und ihn niederschießen. Besonders interessant ist vor allem die Koop-Funktion, die einen das Erlebnis mit einen Freund teilen lässt.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Die Pixel sind live!
CURRENTLY OFFLINE