NewsVideospiel

Überraschung! Divinity Original Sin 2 – “Fane” im Spotlight

Larian Studios überraschen mit einem weiteren, unangekündigten Begleiter-Spotlight:

Der Untote Fane versucht sich, durch die Reiche der Menschen, Zwerge, Elfen und Echsen zu bewegen, ohne von ihnen verurteilt zu werden. Dies erreicht er, indem er sich als jene tarnt, was nicht gerade seine lieblings Aufgabe ist. Nach Jahren in einer Krypta, ist sein Volk verschwunden und er trägt ein verloren gegangenes Wissen mit sich herum, von dem die anderen Rassen nur träumen können.

Da das Spiel “schon” morgen erscheint, müsste dies nun wirklich der letzte Begleiter-Spotlight gewesen sein. Zuvor wurden schon:

Tags:

2 comments

  1. […] namens Amryo helfen und haben sogar einen Traumwanderer-Lizard in Ruhe gelassen. Dabei hätte Fane (Origin Story) so gerne sein Gesicht getragen, aber naja, man kann ja nicht alles […]

  2. […] sie immer wieder auf jene, die sie zuvor auf dem Schiff gerettet haben u.a. auch den roten Prinzen, Fane, Sebille, The Beast und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Die Pixel sind live!
CURRENTLY OFFLINE