NewsVideospiel

Far Cry 5 – Katze ist aus dem Sack

Wie bereits vor einigen Tagen schon Gerüchte im Netz kursierten, so ist es nun offiziell. Ubisoft wird ein nächstes Far Cry veröffentlichen. Ob das Spiel nun auch im Wilden Westen spielt, darüber ist man sich aber nicht mehr ganz so einig. Auch wenn Jeff Guillot (arbeitete in der Vergangenheit oft mit Ubisoft zusammen) beim Dreh zu möglichen Western Szenen gesehen und befragt wurde und er sich recht deutlich dafür aussprach, das es eben nicht Red Dead Redemption 2 sei und von einer weltweiten Marke sprach die im September 2017 erscheine … so passt das Logo zu Far Cry 5 nicht wirklich zum Setting.

Das Logo wirkt einfach zu modern. 2016 gab es schon einmal Gerüchte und da hieß es, man spiele einen Polizisten in der Gegenwart. Von den Farben würde das wiederum besser passen. Wir warten mal ab. Auf der E3 Pressekonferenz werden wir mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*